zur Navigation
zum Inhalt
zur Suche
DAS GEHT AB! - Jugend in Aktion >> Österreichische Agentur - zur Startseite
Position:   Pinnwand > Europäische Jugendwoche '13 > Wien
Partner

Finde die Ansprech-
partnerInnen für dein Projekt

   

Europäische Jugendwoche in Wien - Das Programm

Hier findest du Informationen zu den geplanten Aktivitäten und Veranstaltungen während der Europäischen Jugendwoche in Wien:

25 Jahre EU-Jugendprogramme: Die schönsten Momente

Eine Teilnehmerin, die bei allen Jugendprojekten immer mit dabei war, ist die Kamera. Viele außergewöhnliche, schöne und lustige Momente hat sie eingefangen und für die "Ewigkeit" dokumentiert - die gemeinsamen Abende am Lagefeuer, die Diskussionen und das gemeinsame Werken in verschiedenen Workshops, die Exkursionen, die verschiedenen Begegnungen mit Land und Leuten. Die Nationalagentur hat nach euren besten Projektfotos gesucht und aus den zahlreichen Einsendungen zehn besondere Fotos ausgesucht.

Die Bilder sind vom 26. Mai bis 2. Juni 2013 im Haus der Europäischen Union in der Wipplingerstraße 35 in 1010 Wien zu sehen sowie in den Schaufenstern der wienXtra-jugendinfo in der Babenbergerstr.1, 1010 Wien. Schaut vorbei und lasst euch inspirieren von den vielen verschiedenen Geschichten, die diese Fotos erzählen.

Lust auf Abenteuer?

Erfahre bei einem Besuch in der wienXtra-jugendinfo (Babenbergsterstr. 1, 1010 Wien) wie du bei einem EU-Jugendprojekt mitmachen kannst bzw. welche Möglichkeiten es für dich gibt ins Ausland zu reisen, neue Leute kennen zu lernen, dort zu leben, zu arbeiten, zu studieren, zu reisen ... Am Dienstag, 28. Mai, um 17:00 kannst du dich über die Möglichkeiten des Europäischen Freiwilligendienstes informieren. Ehemalige Freiwillige werden dabei von ihren Erfahrungen berichten.

Ohren auf! Jetzt seid ihr am Wort!
Die Finalisten des Bundes-Jugendredewettbewerbs werden am 26. Mai ab 16.00 Uhr (bis ca. 18.30) im Haus der EU in der Wipplingerstraße ihre Redekünste zum Besten geben. Dabei steht das Thema Europa und direkte Demokratie im Mittelpunkt. Höre, was andere junge Leute dazu zu sagen haben und erfahre, wie du dich bei Europäische Entwicklungsprozessen einbringen kannst, wenn es um deine Anliegen geht!