zur Navigation
zum Inhalt
zur Suche
2. Deutschsprachiges Jugendforum
Position:   Pinnwand > Jugendforum 2010 > Workshop-Dokumentation > Nachmittag, 4. November 2010

"Dieser Spielplatz wurde von den Jugendlichen des Grätzels, der MA 42 und der Bezirksvorstehung des 24. Wiener Gemeindebezirks geplant und umgesetzt"

Teilhabe Jugendlicher am öffentlichen Raum aus dem Blickwinkel der Zusammenarbeit mit all jenen Institutionen, die ihren Arbeitsauftrag im öffentlichen Raum erfüllen – Dieser Raum wird in Wien immer weniger, da er vermehrt kommerziell genutzt wird. Dies hat nun den Konkurrenzkampf zwischen allen NutzerInnen verstärkt: Wie können sich Jugendliche trotzdem öffentlichen Raum aneignen? Wie kann die Zusammenarbeit zwischen allen dafür relevanten Institutionen organisiert werden? Wie können die Verantwortlichen überzeugt werden, dass der Mehraufwand der Kooperation nur scheinbar besteht und dafür die Arbeitsaufträge für die NutzerInnen passender ausgeführt sowie viele finanzielle und personelle Ressourcen eingespart werden können? Diesen Fragen wird im Workshop nachgegangen.

Leitung: Ulli Haschka (Verein Wiener Jugendzentren)