zur Navigation
zum Inhalt
zur Suche
DAS GEHT AB! - Jugend in Aktion >> Österreichische Agentur - zur Startseite
Position:   Pinnwand > Projektbeispiele > 2009
Partner

Finde die Ansprech-
partnerInnen für dein Projekt

   

Jugend Macht Politik - Steirischer Jugendlandtag NEU

Mitreden, mitgestalten - dieses Projekt gibt jungen Menschen eine Stimme. Viele politische Entscheidungen haben unmittelbare Auswirkungen auf die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Gleichzeitig gibt es von Seiten der jungen BürgerInnen konkrete Anliegen und Wünsche, die auch eine politische Dimension haben. Zwei steirische Organisationen haben deshalb das Projekt "Steirischer Jugendlandtag NEU" gestartet.

Jede Stimme zählt

Über Schulen, Organisationen der Jugendarbeit und Gemeinden werden interessierte Jugendliche aufgerufen, an diesem Projekt teilzunehmen. Zum Auftakt werden in allen sieben Regionen der Steiermark Treffen mit den Jugendlichen stattfinden. Dabei werden Anliegen und Wünsche gesammelt und verschiedenen Themenbereichen zugeordnet. Anschließend werden die vier wichtigsten Kernthemen identifiziert und für jeden Bereich jeweils zwei SprecherInnen gewählt. Diese SprecherInnen der Regionen werden die Themen beim Jugendlandtag vertreten. 

Der Jugendlandtag tagt

56 regionale VerteterInnen werden in Graz zu einer zweitägigen Veranstaltung zusammentreffen. Am ersten Tag werden die Ergebnisse aus den regionalen Treffen miteinander verglichen, abgestimmt und zusammengefasst. Am darauffolgenden Tag wird der Jugendlandtag abgehalten. Unterstützt werden die Jugendlichen dabei von den Landtagsabgeordneten aller im Landtag vertretenen Fraktionen, der Landesverwaltung, vom Landtagspräsidium sowie bei Bedarf von Fachleuten zu den inhaltlichen Bereichen. Anträge werden formuliert, die direkt im Steiermärkischen Landtag eingebracht werden.  

Wir bleiben dran

Die JugendsprecherInnen der politischen Fraktionen werden die Jugendlichen über die Entscheidungen der behandelten Anträge des Jugendlandtags regelmäßig informieren.